Sturmschwellen Set von Hörmann in 3m und 6m Länge

Ihr Garagen Tuning gegen Wind, Wasser und Ungeziefer.

 Schützen Sie Ihre Garage vor eindringendes Wasser, Laub und Ungeziefer. Mit der Sturmschwelle von Hörmann sichern Sie Ihre Garage vor dem Einfluss der Elemente wie Wind und Wasser.
Unser Tipp! Auch in Hochwassergebieten kann die Sturmschwelle eine kostengünstige Alternative zu den relativ teuren wasserdichten Garagentoren sein. Die zusätzliche Abdichtung verhindert das Eindringen von Wasser und Wind im Bodenbereich. Die hohe Dichtigkeit wird beim Schließen des Tores durch die Bodendichtung zusammen mit der Sturmschwelle erreicht.
Hörmann Sturmschwelle 6m Länge, Set gegen Wind & Wasser für Garagen-Sektionaltor
✓ vermeiden Sie in Ihrer Garage Regen, Staub und anderen Verschmutzungen
✓ einfache Montage in wenigen Schritten
✓ kann auf die passende Länge gekürzt werden kann
✓ Material: Kunststoff (flexibel), Farbe: schwarz
✓ Maße: (BxHxT) 6000 x 17x 80 mm

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage

129,90 €*
Hörmann Sturmschwelle 3m Länge, Set gegen Wind & Wasser für Garagen-Sektionaltor
✓ vermeiden Sie in Ihrer Garage Regen, Staub und anderen Verschmutzungen
✓ einfache Montage in wenigen Schritten
✓ kann auf die passende Länge gekürzt werden kann
✓ Material: Kunststoff (flexibel), Farbe: schwarz
✓ Maße: (BxHxT) 3100 x 17x 80 mm

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage

89,90 €*

Einfache Montage

Die Montage ist kinderleicht und kann jederzeit nachträglich erfolgen und kann in wenigen Arbeitsschritten erledigt werden. Die Dichtung wird auf die benötigte Länge gekürzt (Abstand Zargenfüße) und mit dem Montagekleber sowie Dübeln und Schrauben auf dem Boden fixiert.

Montageanleitung

Lieferumfang

Sturmschwellen Set-1 (für Sektionalgaragentore kleiner 3 m):
  • 1x Sturmschwelle, Länge ca. 3100 mm
  • 1x Klebstoff 290 ml
  • 4x Dübel und Schrauben
  • Montageanleitung
Sturmschwellen Set-2 (für Sektionalgaragentore größer 3 m):
  • 1x Sturmschwelle, Länge ca. 6100 mm
  • 2x Klebstoff 290 ml
  • 7x Dübel und Schrauben
  • Montageanleitung

Benötigte Werkzeuge

  • Maßband
  • Bleistift
  • Cuttermesser
  • Kartuschenpresse
  • Bohrmaschine
  • Ø 5 mm Bohrer
  • Ø 8 mm Betonbohrer
  • Torx T30 Schraubendreher

Vorbereitung

  • Öffnen Sie das Garagentor.
  • Stellen Sie vor der Installation Ihrer Garagentor-Schwellendichtung sicher, dass Ihr Boden sauber und frei von Staub, Schmutz, Öl oder Fett ist. Die Installation der Sturmschwelle auf losem Beton- oder Kieselsteinboden wird nicht empfohlen. Bei lackierten Böden sollte die Oberfläche, um den Bereich der Bodendichtung, mit einer Drahtbürste aufgeraut werden.
  • Rollen Sie die Sturmschwelle vollständig aus und lassen Sie diese, solange liegen, bis sie sich begradigt hat.

Montage

1. Messen Sie die Gesamtbreite der Toröffnung von Ziegenfuß zu Ziegenfuß ab und schneiden Sie die Sturmschwelle nach dem Längenmaß zu.
2. Bohren Sie mit einem Ø 5-mm-Bohrer, wie in der Anleitung beschrieben, Löcher in die Sturmschwelle.
3. Positionieren Sie die Sturmschwelle, markieren Sie mit einem Bleistift die Außenkanten der Schwellendichtung und die Position der gebohrten Löcher.
4. Entfernen Sie die Sturmschwelle und bohren Sie mit einem Ø 8 mm Betonbohrer an den angezeichneten Positionen die Löcher für die Dübel. Entfernen Sie den Staub und platzieren Sie die Dübel in die Löcher.
5. Innerhalb der angezeichneten Linien der Außenkanten der Sturmschwelle zeichnen Sie mit einem Abstand von ca. 10 mm zwei parallele Linien. Tragen Sie nun auf den zwei inneren parallelen Linien und innerhalb dieses Bereichs in Wellenbewegungen den Klebstoff auf.
6. Befreien Sie mit einem Tuch die Unterseite der Sturmschwelle von Staub oder Schmutz. Legen Sie die Sturmschwelle auf den Klebstoff und drücken Sie diese fest an. Stellen Sie sicher, dass alle Punkte in festen Kontakt sind. Fixieren Sie die Sturmschwelle mit den Schrauben. Überschüssiger Klebstoff entfernen Sie mit einem sauberen Tuch. Tragen Sie den Klebstoff um die Zargenfüße herum auf, um eine wasserdichte Abdichtung zu gewährleisten.
7. Warten Sie 2 Stunden bis Sie Ihr Garagentor schließen und 10 Stunden bis Sie über die Schwelle fahren.